Cosum for future!

Wir von Cosum haben den Globalen Streik von „Fridays for future am 20. September 2019 unterstützt.
Wir nehmen an der Berliner Demo teil. Es braucht ein Umdenken bei jedem persönlich. Noch wichtiger ist ein Um-Handeln. Wir kommen um ein „Weniger statt Mehr“ (und auch ein „Langsamer statt Schneller“) nicht umher. Daher haben wir auch Cosum gegründet. Hier findet ihr Infos zur Demo https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/?utm_source=regular&utm_medium=email&utm_campaign=co2online+news&utm_content=for&utm_term=276423299211+2019-07+Newsletter+co2online++-+EZFH+18.09.2019

Nikolai war im Futurium und hat in das Booklet geschaut.

Auch das Zukunftsmuseum Futurium in Berlin sucht Wege für einem nachhaltigen Konsum ohne Verschwendung und Ressourcenkriege.

Wir freuen uns, dass Cosum ins Booklet „Teilen und Leihen“ aufgenommen wurde. Alles beginnt mit dem ersten Schritt. Fangt doch an weniger zu kaufen und mehr Zeit in der Natur mit Freunden zu verbringen etwa beim Wandern um einen See. Fairänderung kann einfach sein und braucht nicht viel.