OpenSource

Wir möchten, dass die Cosum-Plattform deutschlandweit von lokalen Gruppen betrieben wird. Hier könnt ihr den Code downloaden:
https://gitlab.com/dialogium/cosum

Auch über Weiterentwicklungen und Merge-Requests freuen wir uns.

Wir sind in der Betaphase angelangt. Über diesen Link kommst du zur aktuellsten Version https://cosum.de/ Der Server für unsere Plattform wird durch den Verein IN Berlin https://www.in-berlin.de/ bereitgestellt. Wir freuen uns, wenn du die Plattform testest und uns deine Meinung oder Ideen per Email sendest:

gerard(at)cosum.de oder nikolai(at)cosum.de

Mit der Plattform können viele lokale Initiativen zum Annahmeort für Leihen und Wiederverwenden werden. Die Plattform wird für z.B. Cafes, Vereinsräume, Bioläden, freie Räume von lokale Unternehmen sowie Privatpersonen (Hausprojekte, Freundeskreise etc.) erstellt. Mit der Plattform werden Leihgegenstände und Materialien, Mitglieder sowie Leihvorgänge verwaltet.

So startest du die Plattform

Hier ist der Text der Read me-Datei:
https://gitlab.com/dialogium/cosum/blob/master/README.md

composer install
cp .env.example .env
Edit the .env as you see fit.

Database
The database connection is in there too.
In case you haven’t already, don’t forget to create a new db, with a user who has access an is granted the needed privileges.
That user will do transactions on your behalf.

Folder permissions
Make sure the temporary folders are writeable such as storage/bootstrap or storage/cache

Webserver
install a webserver of your liking and have it point to the public folder of this app.
For local testing you may also run: php artisan serve

The first User
The very first user needs to be created manually.
Run php artiasan tinker and do something like App\User::create()
Lookup Laravel for help.

Have fun!
Help us create a sustainable world!